Aus- / Fortbildung

Schnell dahin:
⇓ Wissenswertes zum Coronavirus SARS-Covid-19
⇓ Information zur Lizenzverlängerung
⇓ Infos zur Ausbildung
⇓ Termine Ski-alpin
⇓ Termine Snowboard
⇓ Termine Sonderlehrgänge
⇓ Termine Ausbildungszentrum Nordic-aktiv


Wissenswertes zum Coronavirus SARS-Covid-19


Information zu den Lizenzverlängerungen Breitensport in der Saison 2021/2022 aufgrund der Corona-Pandemie

Übungsleiter, deren DSV-Cards im Juli 2021 abgelaufen sind bzw. DOSB-Lizenzen, die im Kalenderjahr 2020 abgelaufen sind und die keine Coronakulanzverlängerung wahrgenommen haben, werden hinsichtlich der Fortbildungspflicht mit den „Coronakulanzverlängerern“ gleichgestellt. Eine ausgelaufene Lizenz im Kalenderjahr 2020 wird demnach gleichbehandelt, wie eine auslaufende Lizenz im Kalenderjahr 2021 (siehe nachfolgend).
Für die DSV-Cards, die im Juli 2021 ablaufen und DOSB-Lizenzen, die im Kalenderjahr 2021 ablaufen oder abgelaufen sind, kann ..
entweder
eine “Coronaculanz-Verlängerung” um 1 Jahr ohne Fortbildung erfolgen.
Das bedeutet:

  • DSV-Card läuft 07/2021 aus
    → Verlängerung ohne Fortbildung bis 07/2022
  • DOSB-Lizenz abgelaufen 03/2021
    → Verlängerung ohne Fortbildung bis 12/2022
  • DOSB-Lizenz läuft 12/2021 aus
    → Verlängerung ohne Fortbildung bis 12/2022

Den Antrag zur Lizenzverlängerung findest Du unter
https://www.deutscherskiverband.de/ausbildung_dsv-card_lizenz_antrag_de.html.
Bei einer Corona-bedingten Verlängerung ohne Fortbildung im Feld “letzte Fortbildung” Corona“angeben und als Datum 23.04.2021.
oder
eine reguläre Verlängerung mit Besuch einer Fortbildung auf Schnee oder „fachfremd“
(d.h. in einer anderen Schneesportdisziplin oder „off-snow“, z.B. Nordic-Walking, -Blading):
⇒ diese müssen beim Landesskiverband oder DSV erfolgen, fachfremde Verbände werden nicht anerkannt!

  • Verlängerung der DSV-Card um 2 Jahre (bei 2-tägiger Fortbildung)
  • Verlängerung der DOSB-Lizenz um
    2 Jahre (Trainer-A Breitensport) bzw.
    4 Jahre (Trainer-C und Trainer-B Breitensport)

Ausführliche Informationen siehe dieses Schreiben vom DSV

Sobald es die Situation erlaubt, wird das SVR-Lehrteam und das SVR-Ausbildungszentrum kurzfristig Fortbildungen in den Bereichen Nordic-Walking, Nordic-Blading anbieten. Sollte in unseren Breiten genug Schnee für eine Loipe liegen, wird auch der nordische Bereich abgedeckt.

Sollten sich aus dem SVR-Verbandsgebiet ein oder mehrere Interessierte zusammentun, komme ich gerne für Fortbildungen im Bereich für Nordic-Walking auch in Eure Nähe. Mindestanzahl: 5 Personen. Mehr Infos per Mail


jetzt aber …

Eine der Kernaufgaben im Skiverband Rheinland ist die Aus- und Fortbildung.

Nach der Ausbildungskonzeption zwischen DSV (Deutscher Skiverband e.V.) und DOSB (Deutscher Olympischer Sportbund) und den Curricula der einzelnen Disziplinen werden Übungsleiter in den Disziplinen Ski-Alpin, Snowboard und Nordic durch unser Landeslehrteam perfekt aus- und fortgebildet.

Das SVR-Lehrteam sorgt für eine hohe Qualität in der Ausbildung, so brauchen sich unsere Ski- und Snowboardlehrkräfte weder methodisch, didaktisch und auch skitechnisch nicht zu verstecken, auch im Ausland nicht.

Die Vereine profitieren natürlich von dem hohen Stand der Ausbildung, die Betreuung wird immer abwechslungsreich sein für Jung und Alt

einige Fakten für die Erlangung einer Trainer-Lizenz:

  1. Voraussetzung
    • Mitglied eines Vereins, der beim Deutschen Skiverband gemeldet ist, oder eine Abteilung eines Vereins, die beim Deutschen Skiverband gemeldet ist.
    • gute Technik in der jeweiligen Disziplin (ski-alpin, Snowboard, Skilanglauf, nordic)
    • Spass am Vermitteln der Technik in einer Gruppe
  2. Ausbildungsverlauf
    1. DOSB 1. Lizenzstufe Trainer-C Breitensport gleich DSV-Grundstufe (120 UE)
      1. Ski-alpin und Snowboard
        1. Basislehrgang – 4 Tage im Schnee
        2. Theorie-Wochenende – 2 Tage
        3. Prüfungslehrgang – 6 Tage im Schnee
      2. Nordic-Skilanglauf
        1. Nordic-Lehrgang mit Theorie (auch mit Nordic-Walking, Nordic-Blading, Snowshoeing
        2. Schneelehrgang mit Theorie (Skating und Klassik-Technik)
        3. Theorielehrgang
      3. Nordic-Walking DOSB Trainer-C
        30 Stunden in Theorie und Praxis
      4. Zertifikats- Ausbildung im Ausbildungszentrum des Skiverbandes Rheinland e.V.
        1. Nordic Walking
        2. Nordic Blading
        3. Nordic Snowshoeing
    2. 2. Lizenzstufe Trainer-B Breitensport (60 UE)
      gleich DSV-Instructor
      (Voraussetzung Trainer-C)

Wichtige Infos zur Ausbildung (Seite öffnet sich im neuen Fenster)

Termine für die Saison 2021/22
Sollte sich die Situation im Zusammenhang der derzeitigen Corona Covid-19 verschärfen, kann der ein oder andere Lehrgang nicht stattfinden

Ski-alpin

  1. Ausbildungslehrgänge
    1. Basis-Lehrgänge
    2. Prüfungslehrgänge C- und B-Trainer
  2. Fortbildungslehrgänge (auch für Gäste)

Snowboard

  1. Ausbildungslehrgänge
    1. Basis-Lehrgang
    2. Prüfungslehrgänge C- und B-Trainer
  2. Fortbildungslehrgänge

Sonderlehrgänge

 

Ski-Nordisch / Nordic aktiv

  1. DOSB-Trainer/Übungsleiter Ausbildung Skilanglauf
    • DSV-Grundstufe Nordic ( DOSB C-Trainer-/in Breitensport)
    • DSV –Instructor Nordic ( DOSB B-Trainer-/in Breitensport )
      1. Praktikum
        Das Praktikum erfolgt per Hospitation in einem Skiverein einer DSV-Skischule oder beim Ausbildungszentrum. Über die Internetseite www.skiverband-rheinland.de können die Kontaktadressen von Skivereinen erfragt werden.
      2. Theorielehrgang
        □ 24.07. – 25.07.2021 oder
        □ 16.10. – 17-10.2021
      3. Nordiclehrgang
        Mit der Teilnahme an 2 der 5 DSV Nordic aktiv Trainerausbildungsmodule (s.u.) wird dieser Lehrgang bescheinigt.
        Schneelehrgang ( 6 Tage ) mit Prüfung – Teil 1 und Teil 2
        – Teil 1 □ 11.10. – 12.10.2021
        – Teil 2 □ 03.12. – 05.12.2021
        Ausbildungsort: Oberhof/Thüringen
  2. DSV Nordic Walking Trainer-C
    • Modul 1 – 20 UE
      □ 27.03. – 28.03.2021
      □ 15.05. – 16.05.2021
      □ 12.06. – 13.06.2021
      □ 16.10. – 17.10.2021
    • Modul 2 – DSV Nordic Walking Gesundheitsseminare:
      □ Gesund ernähren und Bewegen mit Nordic Walking
      □ Nordic Walking mit Kindern
      □ Nordic Walking Kräftigen und Dehnen
      Mögliche Termine:
      □ 24.04.2021 oder
      □ 24.07.2021
    • Modul 3 und 4 – Ausbildungslehrgang zum
      DSV-Übungsleiter Nordic Walking DOSB-C-Trainer Breitensport
      Modul 3 – Nordic Walking Gesundheitssport – 30 UE:
      □ 10.07. – 11.07.2021 oder
      □ 25.09. – 26.09.2021
      □ 09.10. – 10.10.2021
    • Modul 4 – Prüfungslehrgang 30 UE:
      □ 24.07. – 25.07.2021
      □ 16.10. – 17.10.2021
  3. DSV Nordic Blading/Cross-Skating Trainer – 20 UE + Skirollerlehrgang
    □ 24.04. – 26.04.2021
    □ 29.05. – 30.05.2021
    □ 17.07. – 18.07.2021
    □ 23.10. – 24.10.2021
  4. DSV Nordic Skiingtrainer – Übungsleiter
    • Modul Ausbildung zum DSV Nordic Skiing Trainer – 20 UE
      □ 03.12. – 06.12.2021 in Emmerzhausen/Stegskopf/WW oder Oberhof
    • Modul Ausbildung zum DSV Nordic Snowshoeing Trainer – 20 UE
      □ 29.03. – 30.03.2021 am Feldberg/Schwarzwald
  5. Lehrerfortbildung Skilanglauf
    (Ausbildungsorte: Emmertshausen/Stegskopf oder Oberhof/Thüringen)

    • 08.01.2021 – Skitty nordic
    • 29.10. – 30.10.2021 : Schneelehrgang “Classic”
    • 12.11. – 13.11.2021 : Schneelehrgang “Skating”
    • 10.12. – 11.12.2021 : Schneelehrgang Prüfung
Print Friendly, PDF & Email