Bezirksmeisterschaften nordisch – Westerwald

Ausschreibung und Einladung zur Bezirksmeisterschaft
Skibezirk Rheinland-Ost im Skiverband Rheinland
im Skilanglauf klassisch
am Sonntag 13.01.2019
SRC Heimbach-Weis 2000 e.V.
(Ausschreibung)

Organisation:
Wettkampfbeginn: Sonntag, 13.01.2019, 11.00 Uhr
Austragungsort:
(Stand: 10.01.2019)
!!! geändert !!!
Salzburger Kopf
auf der Kuppe am Schützenhaus
des Schützenvereins Low Range Stein-Neukirch
Meldungen an: SRC Heimbach-Weis 2000 e.V.
Stefan Puderbach
0152/28926702
rpuderba@rz-online.de
Meldeschluss: Freitag den 11.01.2018 um 20.00 Uhr
Organisationsbeitrag: Bambini frei
Kinder- und Schülerklassen 4,- EUR
Jugend-, Damen-, Herrenklassen 5,- EUR SRC
Wettkampfbüro: Dorfgemeinschaftshaus Anhausen
oder Skihütte SVS Emmerzhausen
Auszeichnung: Urkunden, Pokale für die Zeitschnellsten
Siegerehrung ca. 30 Minuten nach Wettkampf-Ende
Rennablauf: Einzelstart
Laufstil: klassische Technik
Klasseneinteilung:
Bambini Jahrgang 2010 und jünger  – 0,5 km
Kinder m/w S8-S9 Jahrgang 2010 und jünger  – 0,5 km
Kinder m S10-S11 Jahrgang 2009-2008 – 2 km
Kinder w S10-S11 Jahrgang 2007-2006  – 2 km
Schüler m S12-S13 Jahrgang 2007-2006 2 km
Schüler w S12-S13 Jahrgang 2005-2004 3 km
Schüler m S14-S15 Jahrgang 2005-2004 3 km
Schüler w S14-S15 Jahrgang 2003-2002 5 km
Schüler w S14-S15 Jahrgang 2003-2002 5 km
J16w-Jun19w, Damen,
H56 und älter
Jahrgang 2001 und älter 7,5 km
J16m-J17m Jahrgang 2001-1999 7,5 km

WETTKAMPFBESTIMMUNGEN
HAFTUNG
Der Veranstalter und der ausrichtende Verein übernehmen keine Haftung für Schäden aller Art bei Teilnehmern, Funktionären und Zuschauern. Auf die Versicherungspflicht der Teilnehmer wird hingewiesen. In der DSV Aktivenerklärung für den Erhalt ihres Startpasses haben die Teilnehmer detailliert erklärt Kenntnis zu haben von den wettkampfspezifischen Risiken und Gefahren sowie diese zu akzeptieren. Weiter darüber informiert zu sein, dass sie insoweit bei der Ausübung der von ihnen gewählten Skidisziplin Schaden an Leib oder Leben erleiden können. Schließlich haben sie sich verpflichtet, eine eigene Risikobeurteilung dahingehend vorzunehmen, ob sie auf Grund ihres individuellen Könnens sich zutrauen die Schwierigkeiten der Strecke sicher zu bewältigen und sich zudem verpflichtet auf von ihnen erkannte Sicherheitsmängel hinzuweisen. Durch ihren Start bringen sie zum einen die Geeignetheit der Strecke zum Ausdruck sowie zum anderen deren Anforderungen gewachsen zu sein. Diese Erklärungen sind gerade auch für diesen Wettkampf verbindlich.
Der Teilnehmer am Wettkampf akzeptiert, wenn er im Wettkampf einen Schaden erleidet und der Meinung ist, den zuständigen Organisator bzw. dessen Erfüllungsgehilfen treffe hierfür ein Verschulden, dass diese im Hinblick auf Sachschäden nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit haftet. Der Teilnehmer erklärt sich weiter bereit mit dem jeweiligen Wettkampfbestimmungen vertraut zu machen. Wenn durch seine Teilnahme am Wettkampf ein Dritter Schaden erleidet, akzeptiert er, dass eine eventuelle Haftung allein ihn treffen kann. Es dient deshalb seinem eigenen Interesse, ausreichenden Versicherungsschutz zu haben.

DATENSCHUTZ:
Mit der Teilnahme an diesem Skilanglaufwettbewerb erkläre ich mich mit der elektronischen Speicherung der wettkampfrelevanten Daten und der Veröffentlichung der Starterlisten und Ergebnisse in Aushängen, im Internet und in Publikationen einverstanden. Eine dauerhafte Verfügbarkeit von Ergebnislisten im Internet beeinträchtigt nicht die Persönlichkeitsrechte. Außerdem erkläre ich mich hiermit einverstanden, dass die im Zusammenhang mit der Laufveranstaltung gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews in Medien, Werbung und Vervielfältigungen ohne Vergütungsanspruch veröffentlicht werden können. Sportler/innen, die nicht mit einer Veröffentlichung einverstanden sind bzw. auf eine Unkenntlichmachung der eigenen Daten bestehen und dies vor dem Wettkampf erklären, können nicht zum Wettkampf zugelassen werden. Dem Wunsch des Teilnehmers, der erst nach dem Wettkampf eine Nichtveröffentlichung seines Ergebnisses oder seiner Fotos und Videos wünscht, kann nicht entsprochen werden!

gez. Stefan Puderbach
Bezirkssportwart Nordisch