P2 – Prüfungslehrgang Snowboard

Ausbildungslehrgang Snowboard Ostern – Skiverband Rheinland e.V. 

eine besondere Wintersaison liegt vor uns. Niemand kann heute sagen, was kommt. Von daher haben wir, das Lehrteam des Skiverbandes Rheinland, gut vorbereitet, um Euch eine tolle und vor allem sichere Skisaison anzubieten. Für uns steht die Sicherheit und Gesundheit aller TeilnehmerInnen und AusbilderInnen an erster Stelle. Wir haben an zentraler Stelle Informationen zu unseren Konzepten und Maßnahmen, die wir für die Aus- und Fortbildungen der bevorstehenden Wintersaison entwickelt haben (siehe Corona-Update).  
Da die Auflagen sich kontinuierlich ändern, bitten wir Dich, regelmäßig vorbeizuschauen und Verständnis dafür zu haben, sollte es kurzfristig zu Änderungen kommen.

Termin Sa 27.03.2021 – Sa 03.04.2021
Ort Kaprun, Hotel Notburgahof (in Piesendorf)
Ausbildung zum – DSV-ÜL-Grundstufe (=Trainer – C Breitensport) Snowboard
– DSV-Instructor (=Trainer – B Breitensport) Snowboard
Lehrgangsnr.: P2-20/21
Veranstalter Skiverband Rheinland / Skiverband Rheinhessen in Kooperation
Preis ca. 820,- EUR (HP / Skipass / Lehrgangsgebühr)
Preisnachlass für Jugendliche Jahrgang 2003 und jünger
Mit der online- Anmeldung ist eine Anzahlung von 150 € auf folgendes Konto fällig:
Skiverband Rheinland – Sparkasse Trier
IBAN: DE58 5855 0130 0001 0583 79
Stichwort: P2-20/21
Der Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung wird empfohlen.
Versicherung Die Teilnehmer sind über die meldenden Skivereine versichert.
Vereinslose TeilnehmerInnen müssen für ausreichenden Versicherungsschutz sorgen.
Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung.
Anmeldung bis 01.03.2021
online-Anmeldung über diesen Aufruf


Info zum Datenschutz: Die Datenschutzerklärung des SVR gem. Artikel 12 bis 16 DSGVO habe ich gelesen unter
www.skiverband-rheinland.de
und bin der Erhebung meiner personenbezogenen Daten und Bilder zu Verbandszwecken entsprechend der Datenschutzerklärung einverstanden. Mein Einverständnis gilt bis zum ausdrücklichen Widerruf. Bei Teilnehmenden aus anderen Skiverbänden des DSV (Deutscher Skiverband) gilt das Einverständnis auch zur Weitergabe der personen- und prüfungsbezogenen Daten an den jeweiligen Heimatverband.

Besonderes zur Corona-Situation:
allgemeines
  • Du musst Dir bewusst sein, dass Du Dir der erhöhten Risiken hinsichtlich der Corona-Ansteckungsgefahr im Rahmen einer Gruppen-Reise bewusst bist.
  • Natürlich kann der Lehrgang nur angetreten werden, wenn:
    1. Du zum Lehrgangsbeginn keine Corona-typischen Krankheitssymptome aufweist und
    2. Du Dich mindestens 2 Wochen vor Lehrgangsbeginn nicht mehr in vom RKI ausgewiesenen Risikogebieten aufgehalten hast. 

Das von uns ausgearbeitete Hygiene-Konzept kannst Du hier einsehen, ebenso schau’ öfters in unsere FAQ’s

Zimmer Es gibt die Möglichkeit, ein Zimmer zu belegen:

  • mit mir bekannten Person/en, die Du im Anmeldeformular angibst
  • Alternativ oder weil Dir keine sonstigen Lehrgangsteilnehmer bekannt sind, bist Du bereit, mit Dir unbekannten Lehrgangsteilnehmern aus fremden Haushalten in folgenden Zimmer-Kategorien untergebracht zu werden, in denen ggfs. die Einhaltung der Abstandsregeln nicht durchgängig gewährleistet werden kann.
    • 2-er Zimmer mit getrennten Betten
    • 2-er Zimmer mit Doppelbett
    • 3-er Zimmer
    • 4-er Zimmer
    • Ansonsten bleibt nur übrig,  in einem Einzelzimmer untergebracht zu werden und dafür den entsprechenden Mehrpreis zu zahlen.
Print Friendly, PDF & Email