Rheinland-Pfalz-Meisterschaften nordisch – Skating

Rheinland-Pfalz-Meisterschaften
im Skilanglauf – freie Technik
am Sonntag 10.02.2019
Skibezirk Rheinland-Ost – SVS Emmerzhausen e.V.
(Ausschreibung)

Veranstalter: Skiverband Rheinland e.V.
Ausrichter: Skiverband Rheinland (SVR) – SVS Emmerzhausen gemeinsam
Kampfrichterteam Skibezirk Rheinland-Ost.
Termin: Sonntag, 10.02.2019
Austragungsort: Skilanglaufzentrum SVS Emmerzhausen am Stegskopf
Lauftechnik: freie Technik
Organisation:
Sanitätsdienst: örtliche Bergwacht
Nenngeld: Bambini 5,00 EUR
Schüler 7,00 EUR
ab Jugend 10,00 EUR
Wettkampfart: Massenstart Skating
Meldedaten: Schriftlich mit Excel-Meldeliste per mail!
Die Wettkämpfer sind zu melden mit Namen, Vornamen, Verband,
Verein, Geburtsjahr und Geschlecht.
an: Konrad Klein
konrad.e.klein@t-online.de
Meldungen/Fristen Voranmeldung: Mittwoch, 06.02.2019
Nach- ,bzw. Ummeldung: bis Freitag, 08.02.2019, 20:00 Uhr
(Gebühr: 2,00 €)
Wettkampfbüro Skilanglaufzentrum SVS Emmerzhausen am Stegskopf
Wettkampfbestimmung:
Teilnehmer: Der Wettbewerb ist offen für jedermann!
Die Meistertitel der Rheinland-Pfalz Meisterschaft werden an die Tagesschnellsten über die jeweilige Streckenlänge an Läuferinnen und Läufer aus Rheinland-Pfalz vergeben. Die Wettbewerbe werden nach der DWO und den Zusatzbestimmungen der Verbände durchgeführt.
Klassen/Strecken:
10 km: H 21 bis H 51 (Jg 1998-1964)
7,5 km U 16, 18, 20 m (Jg 2003-1999)
5 km Ab H 56 (Herren ab Jg 1963)
5 km Alle Damenklassen (Damen an Jg 1998)
U 16, 18, 20 w (Jg 2004-1999)
U 14, 15 m/w (Schüler: 2005-2004)
2,5 km U 11, 12, 13 m/w (Schüler: 2008-2006)
1 km U 8, 9, 10 m/w (Schüler: 2011-2009)
0,5 km Bambini (Jg jünger als 2011)
Klassen/Wertungen:
Meisterschaft: Herren allgemein; Damen allgemein;
Junioren und Jugend m/w; Schüler 14-15 m/w
Proteste Nach den Bedingungen der DWO mit Hinterlegung
von 50,00 € Protestgebühr
Versicherung
und Haftung:
Alle Teilnehmer müssen ausreichend versichert sein. Der Veranstalter sowie alle mit der Durchführung Beauftragten lehnen jede Haftung für Unfälle und sonstige Schäden bei Teilnehmern, Funktionären, Betreuern und Zuschauern ab.
Zeitplan:
Startnummernausgabe: Sonntag, 10.02.2019, ab 09:30 Uhr
Start: ab 11:00 Uhr;
alle Entscheidungen trifft die Rennleitung.
Siegerehrung: Sonntag, 10.02.2019, im Skizentrum,
zeitnah nach dem Wettbewerb.
Schlechtwetterklausel: Bei unsicherer Schnee- und Wetterlage behält sich der Veranstalter eine Absage der Veranstaltung vor.
Info – wenn nötig – ab Donnerstag, 07.02.2019, 20:00 Uhr auf der Homepage des Skiverbandes Rheinland.
Ergebnisse: Infos und Ergebnislisten unter
http://www.skiverband-rheinland.de

Wir wünschen allen Teilnehmern eine gute Anreise und einen erfolgreichen Wettkampf.

DATENSCHUTZ:
Mit der Teilnahme an diesem Skilanglaufwettbewerb erkläre ich mich mit der elektronischen Speicherung der wettkampfrelevanten Daten und der Veröffentlichung der Starterlisten und Ergebnisse in Aushängen, im Internet und in Publikationen einverstanden. Eine dauerhafte Verfügbarkeit von Ergebnislisten im Internet beeinträchtigt nicht die Persönlichkeitsrechte. Außerdem erkläre ich mich hiermit einverstanden, dass die im Zusammenhang mit der Laufveranstaltung gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews in Medien, Werbung und Vervielfältigungen ohne Vergütungsanspruch veröffentlicht werden können. Sportler/innen, die nicht mit einer Veröffentlichung einverstanden sind bzw. auf eine Unkenntlichmachung der eigenen Daten bestehen und dies vor dem Wettkampf erklären, können nicht zum Wettkampf zugelassen werden. Dem Wunsch des Teilnehmers, der erst nach dem Wettkampf eine Nichtveröffentlichung seines Ergebnisses oder seiner Fotos und Videos wünscht, kann nicht entsprochen werden!