Verband

Der Skiverband Rheinland e.V. (SVR) ist einer der zwanzig Landesverbände im Deutschen Skiverband (DSV) mit Sitz in Koblenz

 Der 2019 neu gewählte Vorstand

Der Skiverband Rheinland ist für die Sportarten Ski alpin, Ski nordisch und Snowboard zuständig, Biathlon wird als Sommersport betrieben.

Ski nordisch umfasst Langlauf klassisch und freie Technik, Nordic Walking, Nordic Blading, Rollski und Snowshoeing.

Der SVR ist in zwei Skibezirke gegliedert.

  • Zum Skibezirk OST (Westerwald) gehören die Vereine östlich des Rheins, an der Lahn und im Westerwald.
  • Der Skibezirk West (Eifel/Hunsrück) umfasst die linksrheinischen Vereine in Eifel und Hunsrück, an der Nahe, der Mosel und an der Ahr, am Rhein einschliesßlich der Stadt Koblenz.

Der SVR betreut im Norden von Rheinland-Pfalz (flächenmäßig mit dem Sportbund Rheinland identisch) 87 Skivereine und -abteilungen mit insgesamt mehr als 10.000 Mitgliedern

Bilder vom Verbandstag 2019 in Andernach

 

Die mitgliederstärksten Vereine mit mehr als 230 Mitgliedern sind:

 Andernacher Skiclub 604 Mitglieder
 Skiclub Wissen 557 Mitglieder
 Ski-Club Bad Marienberg-Unnau 529 Mitglieder
 Wintersportverein 1965 Mayen 434 Mitglieder
 Skiverein Wolpertinger Simmern 409 Mitglieder
 WSV Salzburger Kopf 408Mitglieder
 Idarer Turnverein 1873 308Mitglieder
 Ski-Club Bad Kreuznach 300Mitglieder
 Ski-Club Dollberg 262 Mitglieder
 Skiclub Höhn 252 Mitglieder
 Ski-Club Scheuerfeld 241 Mitglieder
 Ski-Club Monrepos-Segendorf 231 Mitglieder

Der SVR organisiert für die Vereine im alpinen und nordischen Bereich die regionalen und überregionalen Wettkämpfe. Er fördert die Ausbildung der Kampfrichter für den Wettkampfsport und betreibt in Heimbach-Weis ein Nordic-Aktiv-Zentrum.

Die Ausbilderinnen und Ausbilder des gemeinsamen Lehrteams der Verbände Skiverband Rheinland und Skiverband Rheinhessen führen im Auftrag der Verbände die DSV-Ausbildungs- und Prüfungslehrgänge durch und sorgen für die Fortbildung der Lehrkräfte.
Im Verbandsgebiet werden durch einige Vereine offizielle “DSV-Skischulen” betrieben.

Zudem ist dem Verband die Skijugend des Skiverbandes Rheinland angegliedert, die Skifreizeiten mit Familienangeboten unternimmt sowie teilweise in Kooperation mit Vereinen diese Maßnahmen durchführt und zudem Fortbildungslehrgänge der Übungsleiter eigenständig durchführt.

der Vorstand
alle Vereine